Angeln-Lech.de
Angeln-Lech.de 

Unterer Lech & Lechkanal

Die Lechstrecke der Fischereigenossenschaft Rain am Lech ist vom Gersthofener Wehr bis zur Mündung in die Donau bei der Ortschaft Lechsend insgesamt 36 Kilometer lang. Vom Kraftwerk Ellgau flussabwärts innerhalb der 2 Stauseen Oberpeichling bis Rain ist der Lech auf ca. 9 Kilometer zu befischen. Der Lechkanal Meitingen von der Ausleitung in Gersthofen bis zur Mündung in den Lech bei Ostendorf ist ca. 16 Kilometer lang.

 

Fischarten: Aal, Aitel, Äsche, Bachforelle, Barbe, Hecht, Huchen, Karpfen, Regenbogenforelle, Rutten, Schleie, Schied, Waller, Zander, Weißfische

 

Angelkarten: Tageskarte 10 €, Wochenkarte 30 €, Jahreskarte 150 € zuzüglich Pfand

 

Fanglimit: 3 Besatzfische, für andere Fischarten gilt eine Entnahme von zusammen maximal 10 Stück pro Tag!

 

Angelsaison: Ganzjährig

 

Erlaubt sind 2 Handangeln mit je einer Anbissstelle. Untersagt ist das Fischen mit der Hegene. Angelzeit ist 1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang. Bitte halten Sie ihren Angelplatz sauber, auf eine faire Ausübung der Fischerei wird großer Wert gelegt.

 

Angelverein: Fischereigenossenschaft unterer Lech

 

Kartenausgabe:

Albert Kapfer in der Frankenstr. 8, 86641 Rain am Lech, Tel.: 09090/ 3371

 

Anton Mayr im Fischerweg 4, 86641 Rain am Lech, Tel.: 09090/ 921697

 

Hedwig Mayer in der Brachetstr. 1, 86641 Rain am Lech, Tel.: 09090/ 3994

 

Heinrich Schuster in der Gartenstr. 34, 86694 Feldheim

 

Biohof Hafner an der Hauptstr. 41 in 86694 Feldheim, Tel.: 09090/ 920955, 

Mobil: 0176/ 96778863

 

 

Viele weitere Tageskartengewässer im

Angelführer Pfaffenwinkel

www.angelstadl.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelstadl Altenstadt - Impressum: Hubert Böhm Alte Bahnhofstr.6 86972 Altenstadt